Sinbosen

Ashely 3 in 6 24-Bit-Live-Sound-Crossover-Treiber System Digital Processor 3.6SP

Gruppe AUDIO-PROZESSOR
MOQ 1 piece
Zahlungsmittel Western Union, MoneyGram, T/T, Paypal
Aktualisierungszeit 2018-08-13
Eigentum
FunktionCrossover, EQ, Delay und Limiter
SchnittstelleUSB- und RS-232-Schnittstelle
Kontrolle durch DrittanbieterJa
Sicherheit / EinhaltungCE, FCC, RoHS
WechselstromanforderungenUniversal-Netzteil: 110V-240V
THD<0,01% @ 1 kHz, + 20 dBu
Eingänge-20 / Stumm, -10,0, + 10, Clip
Ausgänge-20 / Stumm, -10,0, + 10, Clip
Verfügbare Filtertypen12dB / 0ct Butterworth, 12dB / 0ct Bessel 12dB / 0ct linkwitz-Riley, 18dB / 0ct Bessel 18dB / 0ct Linkwitz-Riley, 24dB / Okt Butterworth 24dB / Okt Bessel, 24dB / Okt Linkwitz-Riley 48dB / Oktober Butterworth, 48dB / Okt Bessel 48dB / Oktober Linkwitz-Riley
Eine gute Wahl sowohl für Live-Sound als auch für den Einsatz in Festinstallationen wie Gotteshäusern, Schulen und Aufführungsräumen.

Der 4.8SP und der 3.6SP nutzen modernste DSP-Technologien, beginnend mit 24-Bit, 48kHz Delta-Sigma-A / D-Wandlern mit 128x Oversampling. Die digitale Verarbeitung umfasst Gain, parametrischen EQ, Shelving-Filter, Zeitverzögerung, Crossover-Funktionen, Komprimierung, Limitierung und Matrix-Routing, die alle in zwei 120-MHz-Motorola-DSP56362-Hochleistungs-DSP-Prozessoren stattfinden. Die D / A-Umwandlung verwendet 24-Bit-Delta-Sigma-Wandler mit 128-fachem Oversampling. Alle Ein- und Ausgänge sind mit XLR-Anschlüssen präzise gewuchtet und HF-geschützt.

Der 4.8SP verfügt über vier Eingänge und acht Ausgänge, während der 3.6SP über drei Eingänge und sechs Ausgänge verfügt. Die Frontpanel-Schnittstelle ermöglicht einen schnellen Zugriff auf alle Steuerungsparameter durch spezielle Funktionstasten, sodass keine versteckten Untermenüs erforderlich sind. Für noch schnellere Setups und eine stärkere Visualisierung der Eingangs- / Ausgangs-Routing-, EQ- und Filterkurven steht ein USB-Anschluss zur Verwendung mit der Windows ™ -Software zur Verfügung. Die vollständige Kontrolle durch Steuerungen von Drittanbietern ist auch über RS-232 möglich.



Die drei Eingänge des 3.6SP bieten zusätzliche Flexibilität, insbesondere wenn die meisten anderen Prozessoren nur zwei Eingänge bieten.



Spezifikationen
EingangAktiv ausgewogen, 18k Ohm
Eingangspegel+ 20dBu (Max)
Eingangsverstärkungsbereich-40dB- + 12dB
AusgabeAktiv ausgewogen, 112 Ohm
Ausgabelautstärke+ 20dBu (Max)
Ausgangsverstärkungsbereich-40dB- + 12dB
Gewichte, Abmessungen und Kraft
GewichtseinheitSP3.6: 7 Pfund (9.54kg) SP4.8: 7.3 Pfund (3.3kg)
LiefergewichtSP3.6 / SP4.8: lOlbs (5kg)
Umwelt40 ° F-120 ° F (4 ° C-49 ° C) nicht kondensierend
Maße19 "L x 1,75" H x 8,5 "D (483 mm x 89 mm x 216 mm)
WechselstromanforderungenUniversal-Netzteil, 100-240VAC, 50 / 60Hz, 20W
Equalizer
EQ FiltertypenObere oder untere Ebene der 1. oder 2. Ordnung, parametrisch
Regale Filter Boost / Cut Range± 15 dB
Shelving Filter FrequenzbereichLow Shelf: 19,7 Hz - 2 kHz, High Shelf: 3,8 kHz - 21,9 kHz
Parametric Filter Boost / Cut Bereich+ 15dB / -30dB
Parametric Filter Frequenzbereich19,7 Hz-21,9 kHz, 1/24 Oktavschritte
Parametrische FilterbandbreiteVier Oktaven bis 1/64 Oktave
Verzögern
Verzögerung der Eingabe / Ausgabe0-682ms
Übergang
HPF / LPF-Frequenzbereich19,7 Hz-21,9 kHz, Aus
Verfügbare Filtertypen12dB / 0ct Butterworth;12dB / 0ct Bessel
12dB / 0ct linkwitz-Riley
;18dB / 0ct Bessel
18dB / 0ct Linkwitz-Riley
;24dB / Oktober Butterworth
24dB / Oktober Bessel
;24dB / Oktober Linkwitz-Riley
48dB / Oktober Butterworth
;48dB / Oktober Bessel
48dB / Oktober Linkwitz-Riley
Begrenzer
Schwellenwertbereich-20dBu + 20dBu
Verhältnisbereich1.2: 1 bis °°: 1
Angriffszeitbereich0.5ms-50ms
Freigabezeitbereich10 ms-lSek
Frequenzgang20 Hz-20 kHz, ± 0,25 dB
THD<0,01% @ 1 kHz, + 20 dBu
Dynamikbereich> 110dB, 20Hz-20kHz ungewichtet
Audio-Abtastrate48 kHz
Ausbreitungsverzögerung1,46ms
Signal-LEDs (dBu oder VU)
Eingänge-20 / Stumm, -10,0, + 10, Clip
Ausgänge-20 / Mute, -10,0, Grenzwertschwelle, Clip

Eigenschaften
 Bedienfeld-Parametersteuerung
 Einzelner Rackplatz mit XLR-Audioverbindungen
 Extrem intuitive Benutzeroberfläche
 Crossover-, EQ-, Delay- und Limiter-Funktionen
 Ausgänge, die jedem Eingang zugewiesen werden können
 Frontpanel oder PC-Programmierung und Steuerung mit 4 Sicherheitsstufen
 USB- und RS-232-Schnittstelle
 Kontrolle durch Drittanbieter
 Symmetrische Ein- und Ausgänge
 Linkwitz-Riley-, Bessel- und Butterworth-Filter
 12, 18, 24 und 48 dB / Oktave Steigungen
 Parametric EQ: 1/64 bis 4 Oktaven
 682ms Eingangs- und Ausgangsverzögerung (1.364ms gesamt)
 Begrenzer für jeden Ausgang
 Individuelle Eingabe- und Ausgabemessung
 Sicherheit / Konformität: CE, FCC, RoHS
Kunden Feedback