Sinbosen

Wie verwende ich ein drahtloses Mikrofon, um den besten Sound zu erzielen?

Zeit: 2019-07-16
Zusammenfassung: Das Live-Konzert ist sehr besorgt über die Klangqualität. Wenn ein Sänger auf der Bühne das Mikrofon verwenden möchte, um seine schöne Stimme wiederzugeben, muss er zuerst den richtigen Umgang mit dem Mikrofon erlernen

Ich hatte viele seltsame Haltungen beim Halten des Mikrofons gesehen - manche führen eine Lippensynchronisation durch, damit sie sich nicht um die Haltung kümmern. Wenn Sie das Mikrofon jedoch in einer falschen Position halten, wird der Klangeffekt des Mikrofons erheblich beeinträchtigt.

Wenn Sie dann das Funkmikrofon verwenden, um die hervorragenden Eigenschaften der ursprünglichen Fabrik zu demonstrieren, sollten Sie zunächst die folgenden grundlegenden Verwendungsmethoden beachten:

Erstens die Standardgeste
1. Halten Sie einen angemessenen Abstand von 10 bis 15 cm ein
Der Abstand zwischen Mund und Mikrofon ist unbedingt einzuhalten. Wenn der Abstand zum Mund zu nah ist, wird der Ton zu laut sein, und Sie können Probleme mit bestimmten plosiven haben (wie P ‚s und B‘ s). Der Sprengstoff wird auch vom Winkel beeinflusst. Versuchen Sie, den Winkel um nur 20 bis 45 Grad zu ändern, um dieses Problem zu beheben. Sie müssen häufig mit einem Mikrofon üben und herausfinden, was für Sie am besten geeignet ist.
2. Halten Sie den oberen oder mittleren Teil des Mikrofons
Greifen Sie niemals am Gitter des Mikrofons. Versprich mir!
Im Allgemeinen befindet sich das drahtlose Handmikrofon zum Senden und Empfangen von Signalen unten. Wenn Sie also das obere Ende festhalten, ist die Qualität der Mikrofonkommunikation möglicherweise stabiler. Achten Sie darauf, den Mikrofonkopf nicht festzuhalten, da sonst nicht nur der Ton verstopft, sondern auch leicht Rückkopplungsgeräusche erzeugt werden.
3. Versuchen Sie, den Mikrofonkopf zum Mund zu halten
Beim altmodischen Mikrofon befindet sich die Radioposition oben am Mikrofon, also versuchen Sie beim Sprechen mit dem Mikrofon, das Mikrofon etwas anzuheben, damit der Ton von der Oberseite des Mikrofons "ausgefüllt" wird, was kann Lass das Mikrofon besser klingen.
4. Vermeiden Sie, dass das Mikrofon zum Lautsprecher zeigt
Im Allgemeinen sind die zum Singen verwendeten Funkmikrofone meist direktional, sodass die Mikrofone an den Seiten oder auf der Rückseite der Lautsprecher angebracht sind, damit sie nicht zuschlagen.
Wenn Sie vor dem Lautsprecher stehen müssen, müssen Sie darauf achten, dass das Mikrofon nicht zum Lautsprecher zeigt. Die Vorderseite des Richtmikrofons mit Nierencharakteristik befindet sich um 180 Grad parallel zur Hupe, und das Richtmikrofon hat einen minimalen Rückkopplungsschall zwischen 120 und 140 Grad
Zweitens Mikrofon Richtwirkung
1. Richtwirkung
Wenn das Mikrofon nur Schall in eine bestimmte Richtung empfangen kann, spricht man von einem Richtmikrofon. Normalerweise hat die Vorderseite des Mikrofons die höchste Empfindlichkeit und die Empfindlichkeit dahinter ist fast Null. Dieses Richtmikrofon ist auf der Bühne besonders wichtig, da es nur den Ton von vorne empfängt und der Ton von der Seite oder von hinten zurückgewiesen wird, wodurch viele unnötige Geräusche vermieden werden. Bei der Verwendung müssen Sie auf die Richtung des Mikrofons achten, die Richtung ist falsch und der empfangene Ton ist falsch.
2. Omnidirektionalität
Es ist ein Mikrofon, das Töne aus allen Richtungen empfangen kann, beispielsweise vom Schlagzeug des gesamten Schlagzeugs. Wenn Sie jedoch eine saubere und einfache Klangquelle erhalten möchten, ist ein ungerichtetes Mikrofon möglicherweise keine gute Wahl
3. Verschlechterung
Die Richtwirkung des Mikrofons wird auch durch die Nähe der beiden Mikrofone beeinträchtigt. Der Verschlechterungsgrad ist proportional zum Abstand zwischen den beiden Mikrofonen. Daher sollte der Benutzer vermeiden, zwei oder mehr Arbeitsmikrofone gleichzeitig zu halten, um eine Verschlechterung der Lautstärke, des Frequenzgangs und der Richtwirkung zu vermeiden. Wenn Sie mehrere Mikrofone gleichzeitig verwenden möchten, müssen Sie die Mikrofone mindestens 30 cm auseinander ziehen.
Drittens andere Punkte der Aufmerksamkeit

1. Das Mikrofon auf der Bühne sollte nicht zufällig ein- oder ausgeschaltet werden, da sonst das Soundsystem einen "quietschenden" Ton ausgibt. Dieser Ton ist eine plötzliche Welle, die das Soundsystem und den Lautsprecher leicht beschädigen kann.


2. Plötzlich husten wollen, nicht in Richtung Mikrofon, und drehen Sie Ihr Gesicht, um sich zu räuspern.


Vorherige: Grundlagen der Bühnenshow - Neuer Leistungsverstärker Sinbosen FP8000Q

Nächste: Warum IEM (In-Ear-Monitoring) verwenden?