Wie kann man die Frequenzweiche mit dem Lautsprecher abgleichen?

Wie kann man die Frequenzweiche mit dem Lautsprecher abgleichen?

Warum brauche ich einen Frequenzteiler?

1 Für einen perfekteren Klang
Unabhängig davon, ob es sich um einen Hochtöner oder einen Tieftöner handelt, ist ihre Frequenzgangkurve nicht flach. Der Hochtöner und der Tieftöner werden an beiden Enden gedämpft, so dass der obere Dämpfungsteil des Niederfrequenztons der gleiche sein kann wie der untere Dämpfungsteil des Hochfrequenztons. Es kommt zu einem Zufall oder sogar zu einer Verschachtelung, wodurch sich die Frequenzbänder überlappen und keine gerade Kurve bilden, sodass der Klang keine gute Klangqualität aufweist.

Die Funktion des Frequenzteilers ist dafür verantwortlich, diese Kombination des Frequenzgangs zwischen den einzelnen Lautsprechern zu vervollständigen, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Der Frequenzteiler verarbeitet das vom Leistungsverstärker ausgegebene Musiksignal über das Originalfilter, damit die spezifischen Frequenzsignale jeder Einheit durchgelassen werden können. Einfach ausgedrückt, das ursprüngliche Signal wird in mehrere Frequenzbänder unterteilt, und der Frequenzteiler wählt die am besten geeignete Einheit für die Wiedergabe aus. Das Frequenzband wird ihm zugewiesen, um die kooperative Arbeit mehrerer Lautsprecher zu realisieren. Machen Sie ihre Übergangsfrequenz flacher, damit der Klang bei der Wiedergabe perfekter und schöner wird.
2 Zum Schutz der Lautsprechereinheit

Hochtöner, Tieftöner, Mitteltöner usw. können, wie der Name schon sagt, nur die entsprechenden Frequenzen akzeptieren. Wenn Sie alle Frequenzen direkt zu allen Lautsprechern hinzufügen, werden einige Lautsprecher beschädigt. Zum Beispiel kann der Tieftöner hohen Tonhöhen standhalten, aber der Hochtöner kann dem Bass nicht standhalten, und der Klang ist etwas lauter und beschädigt direkt die Höhen.

Die Funktion der Frequenzweiche besteht darin, den eingegebenen Vollbereichston in drei Frequenzen zu unterteilen: Höhen, Mitten und Bässe und dann an die entsprechenden Lautsprecher auszugeben, damit der Klang gut ist und Sie sich keine Sorgen über eine Beschädigung der Lautsprecher machen müssen .


Wie kann man die Frequenzweiche mit dem Lautsprecher abgleichen?

1. Bestimmen Sie die Art der Frequenzweiche gemäß der Zusammensetzung der Lautsprechereinheit.

Die Notwendigkeit des Frequenzteilers wird durch das Design des Lautsprechers selbst bestimmt. Der Doppelfrequenzteiler ist in zwei Abschnitte unterteilt, und der Dreifrequenzteiler ist in drei Abschnitte unterteilt. Dies nennen wir oft "Zweiwege" und "Dreiwege". Nach dem Arbeitsprinzip des Frequenzteilers unterteilt, gibt es eine Vielzahl von Implementierungsmethoden, die in verschiedene Arten von Designs unterteilt sind. Wir sehen jedoch häufig zwei Hauptkategorien von Leistungsteilern und elektronischen Teilern. Das Konzept, hören zu können. Einige spezielle Lautsprecherlautsprecher-Designs, wie z. B. Dreiwege-Hoch-, Mittel-, Tief- und Bass-Vier-Einheiten, erfordern möglicherweise benutzerdefinierte Frequenzweichen.
Sinbosen KA210 INSIDE CROSSOVER
2. Bestimmen Sie den Frequenzteiler entsprechend der Lautsprecherleistung.
Der Frequenzteiler hat einen Leistungsbereich von 5 bis 10 W, 10 bis 30 W, 50 bis 200 W usw. Die Leistung des Frequenzteilers muss größer oder gleich der Lautsprecherleistung sein, muss jedoch nicht zu groß sein Andernfalls kann der Frequenzteiler beschädigt oder der Frequenzteiler übermäßig stark mit Audio versorgt werden. Durch die Verwendung von Hochleistungs-Frequenzteilern an kleinen Lautsprechern werden die Mittel erhöht.

3. Bestimmen Sie den Übergangspunkt des Frequenzteilers anhand der Übergangsfrequenz der Lautsprechereinheit.
Zum Beispiel:
Der Frequenzbereich des Basslautsprechers des Lautsprechers beträgt 45 Hz ~ 1200 Hz.
der Mitteltöner ist 900 Hz ~ 5000 Hz,
der Hochtöner ist 3500 Hz ~ 22000 Hz,
dann sollte der Übergangspunkt des Frequenzteilers bestimmt werden, und der Bass sollte zwischen 1000 Hz ~ 1100 Hertz liegen und die Höhen sollten zwischen 4000 Hz und 4500 Hz liegen.