Sinbosen

Q
Können Sie mir etwas über das drahtlose Mikrofonsystem erzählen?
A
Etwas, das Sie wissen müssen, wenn Sie sich für ein drahtloses Mikrofon entscheiden
1. Ein komplettes drahtloses System besteht aus einem Sender und einem Empfänger, die auf dieselbe Frequenz eingestellt werden müssen.

Wenn zwei Sender auf derselben Frequenz arbeiten, treten Störungen auf, die das drahtlose System unbrauchbar machen. Gleichzeitig können zwei Sender nicht nur einen Empfänger verwenden.

2. In verschiedenen Ländern sind die verfügbaren Frequenzen unterschiedlich. Bevor wir ein drahtloses Mikrofonsystem kaufen, müssen wir zunächst die in unserer Region unterstützten Frequenzbänder verstehen. Zugehörige Informationen können bei der nationalen Kommunikationsabteilung abgefragt werden.

Weil Funkfrequenzen auch in Fernsehsendern, Kommunikationsgeräten und anderen Bereichen der Funkkommunikation verwendet werden. Drahtlose Frequenzen können gemeinsam genutzt werden, und die von anderen in demselben Bereich verwendeten Frequenzen können mit Ihren identisch sein. Die Störung wird in diesem Fall erzeugt.

3. Durch Verbessern der Rauschunterdrückungsparameter am Empfänger kann der Schutz vor Störungen verbessert werden, der Verwendungsbereich wird jedoch verringert. Stellen Sie die Rauschsperre auf eine Position ein, die das Rauschen zuverlässig auf den niedrigsten Wert reduzieren kann.

4. Schalten Sie unnötige elektronische Geräte aus, insbesondere Computer, CD-Player und andere digitale Geräte. Dies sind häufige Ursachen für drahtlose Störungen, insbesondere wenn sie sich in der Nähe des Empfängers befinden. Wenn Sie einen Computer oder ein digitales Gerät verwenden müssen, stellen Sie sicher, dass Sie mindestens 3 Fuß vom Empfänger und der Antenne entfernt sind.

5. Bei der tatsächlichen Verwendung ist die maximale Reichweite des drahtlosen Systems unterschiedlich. Wenn es sich in einem überfüllten Raum befindet, kann es nur 100 Fuß sein, und in einem offenen Außenbereich kann es 1.000 Fuß erreichen.

6. Der Arbeitsbereich des Systems der wahren Vielfalt ist sicherlich besser als der des Systems der Nicht-Vielfalt. UHF ist besser als VHF.

7. Der Empfänger muss über eine oder zwei externe Antennen verfügen, und zwischen diesen Antennen und dem Sender sollte ein offener Übertragungsraum vorhanden sein.

Vorherige:Was ist der Frequenzgang des Mikrofons?

Nächste:Wie pflege ich ein drahtloses Mikrofon?