Sinbosen

Q
Welcher Verstärker eignet sich am besten für mein Audiosystem?
A
F: In Ihrem Unternehmen gibt es viele Verstärker. Welches ist das Beste für mich?
A: Wie viel Leistung und Impedanz verbrauchen Sie?
F: Ein Paar Line-Array-Lautsprecher mit 1200 Watt / 4 Ohm und zwei Subwoofer mit 1000 Watt / 8 Ohm
A: DieFP10000QFür den Line-Array-Lautsprecher kann ein Verstärker verwendet werden. Der für den Line-Array-Lautsprecher verwendete Verstärker muss sicherstellen, dass die Leistung mindestens das 1,5-fache der des Lautsprechers beträgt. Bei 4 Ohm beträgt die Ausgangsleistung vonFP10000Qist 2100 Watt. Kann für Lautsprecher bis 1400 Watt verwendet werden.

Der Subwoofer kann wählenFP20000Q,FP14000,FP22000QHochleistungsverstärker. Diese Modelle wurden speziell für Subwoofer entwickelt, mit mehr Leistung und besseren Bass-Effekten.
Nehmen Sie als Beispiel den FP20000Q. Bei 8 Ohm beträgt die Ausgangsleistung des FP20000Q 2200 Watt. Der für den Subwoofer verwendete Leistungsverstärker muss sicherstellen, dass die Leistung doppelt so hoch ist wie die des Subwoofers.
Um es jedem zu erleichtern, sich auf den Kauf zu beziehen, habe ich eine Vergleichstabelle erstellt, in der sehr gut angegeben ist, welche Verstärkermodelle für die Lautsprecherserie geeignet sind. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das Modell, um es anzuzeigen.
Modell
(Klicken, um Details anzuzeigen)
Leistung
Für Lautsprecher
(≤)
Für Subwoofer
(≤)
1350 W / 8 Ω
2100 W / 4 Ω

≤ 900 W / 8 Ω

≤ 1400 W / 4 Ω

≤675 w / 8Ω

≤ 1050 W / 4 Ω

2200 W / 8 Ω
4000 W / 4 Ω

≤ 1466 W / 8 Ω

≤ 2666 W / 4 Ω

2500 W / 8 Ω
4650 W / 4 Ω

≤1666w / 8Ω

≤ 3100 W / 4 Ω

1250 W / 8 Ω

2325 W / 4 Ω

2400 W / 8 Ω
4400 W / 4 Ω

≤ 1600 W / 8 Ω

≤ 2933 W / 4 Ω

1200 W / 8 Ω

2200 W / 4 Ω

700 W / 8 Ω
1300 W / 4 Ω

≤ 466 W / 8 Ω

≤ 866 W / 4 Ω

≤ 350 W / 8 Ω

≤ 650 W / 4 Ω

1000 W / 8 Ω
1600 W / 4 Ω

≤ 666 W / 8 Ω

≤ 1066 W / 4 Ω

≤ 500 W / 8 Ω

≤ 800 W / 4 Ω

1800 W / 8 Ω
3000 W / 4 Ω

≤ 1200 W / 8 Ω

≤ 2000 W / 4 Ω

≤ 900 W / 8 Ω

≤ 1500 W / 4 Ω

1500 W / 8 Ω
2800 W / 4 Ω

≤ 1000 W / 8 Ω

≤ 1866 W / 4 Ω

≤ 750 W / 8 Ω

≤ 1400 W / 4 Ω

2000 W / 8 Ω

3400 W / 4 Ω

4760 W / 2 Ω

≤ 1333 W / 8 Ω

≤ 2266 W / 4 Ω

≤ 3173 W / 2 Ω

≤ 1000 W / 8 Ω

≤1700w / 4Ω

≤ 2380 W / 2 Ω

1700 W / 8 Ω

2800 W / 4 Ω

3600 W / 2 Ω

≤1133w / 8Ω

≤ 1866 W / 4 Ω

≤ 2400 W / 2 Ω

≤850w / 8Ω

≤ 1400 W / 4 Ω

≤ 1800 W / 2 Ω

1200 W / 8 Ω
1850 W / 4 Ω

≤ 800 W / 8 Ω

≤1233w / 4Ω

≤ 600 W / 8 Ω

≤ 925 W / 4 Ω

1000 W / 8 Ω
1500 W / 4 Ω

≤ 666 W / 8 Ω

≤ 1000 W / 4 Ω

≤ 500 W / 8 Ω

≤ 750 W / 4 Ω

800 W / 8 Ω
1200 W / 4 Ω

≤ 533 W / 8 Ω

≤ 800 W / 4 Ω

≤ 400 W / 8 Ω

≤ 600 W / 4 Ω

Vorherige:Wie kann ich die Funktion des DSP-Verstärkers voll nutzen?

Nächste:Klassifizierung von Lautsprechern in professionellen Audiosystemen