Sinbosen

Q
Punkte zum Anschließen professioneller Audiogeräte
A
Punkte zum Anschließen professioneller Audiogeräte

1, Balance:

Heutzutage sind die Buchsen auf der Rückseite der meisten Audiogeräte symmetrische Anschlüsse. Wir wählen nur, ob wir symmetrische XLR-Leitungen zum Anschließen des Geräts oder TRS 6,35-cm-Stereoanschlüsse zum Anschließen des Geräts verwenden möchten.

2, Ungleichgewicht:

Obwohl die Buchsen auf der Rückseite der meisten Audiogeräte symmetrisch sind, haben einige Geräte immer noch unsymmetrische Anschlüsse. Beispielsweise sind einige elektronische Crossover-Ausgangsbuchsen gekennzeichnet: Balance OUT und Unbalance OUT. Sie können das Gerät auch über das unsymmetrische Kabel des TS 6.35cm Mono-Anschlusses anschließen. Solange die Leitung nicht zu lang und die Interferenz nicht zu groß ist, ist die Verbindung weiterhin möglich.

3, IN-Eingang und OUT-Ausgang:

Einige Anfänger sind schwindelig, wenn sie so viele Steckdosen hinter dem Gerät sehen. In der Tat gibt es einen Trick: Egal welche Audiogeräte, es kann grundsätzlich in "IN" und "OUT" unterteilt werden. Daher müssen wir nur nach "" IN und OUT "suchen, ist in Ordnung. Schließen Sie keine anderen unbekannten Steckdosen an. Kurz gesagt, das Anschlussgerät ist wie fließendes Wasser: stromaufwärtiges Wasser fließt in" IN "und stromabwärtiges Wasser fließt durch" OUT "und fließt dann aus., Also ist diese Ebene für Ebene sehr einfach und klar.

Vorherige:Klassifizierung von Lautsprechern in professionellen Audiosystemen

Nächste:Was ist Überbrückung? Was nützt das Überbrücken?