Wie gehe ich vor, wenn sich mein Verstärker nicht einschalten lässt?

Herausgeber: Wendy
Zeit: 2019-05-10
Zusammenfassung: Haben Sie jemals ein Problem mit dem Verstärker festgestellt, das nicht eingeschaltet werden kann? Wissen Sie, was zu tun ist, wenn sich der Verstärker nicht einschalten lässt? Diese NACHRICHTEN können Sie bei der Lösung des Problems unterstützen. Der Verstärker kann nicht eingeschaltet werden, was auf ein Problem mit der Sicherung, dem IGBT-Transistor, den Brückengleichrichtern und den Transistoren 130-06 hinweist. Daher sollten wir lernen, unsere Verstärker zu testen, um Probleme zu finden und
Warum kann der Verstärker nicht eingeschaltet werden?
Wenn der Verstärker nicht eingeschaltet werden kann, deutet dies auf ein Problem mit den Komponenten im Verstärker hin.
Möglicherweise liegt ein Problem mit der Sicherung, dem IGBT-Transistor, den Brückengleichrichtern und den Transistoren 130-06 vor.
Warum sind diese Teile beschädigt? Hauptsächlich aufgrund der instabilen Spannung des angeschlossenen Leistungsverstärkers oder der Überlastung des Leistungsverstärkers.
Was kann ich tun, wenn sich der Verstärker nicht einschalten lässt?
Lassen Sie uns als Nächstes die Komponenten im Leistungsverstärker FP20000Q, FP22000Q testen: Sicherung, IGBT-Transistor, Brückengleichrichter, Transistoren 130-06.

Die Rückseite des FP20000Q, FP20000Q ist wie unten gezeigt. (Bild XBS01)
(Die Rückseite des FP20000Q und des FP22000Q ist identisch.)

Was muss ich vor dem Testen vorbereiten?

Werkzeug 1.Testing: Multimeter
Wählen Sie für Ihr Multimeter die Diodenqualität aus.
(Anmerkung: Möglicherweise unterscheidet sich Ihr Multimeter von Image XBS02, aber passen Sie es einfach an, bis die Diodenmarkierung angezeigt wird.)

2.Wichtig !!! Um Kurzschlüsse zu vermeiden, sollten Sie nach dem Einschalten Ihres Verstärkers 20 Minuten warten, bevor Sie mit dem Testen beginnen!
Da es noch etwas Strom im Netzteil gibt, sollten diese in mindestens 15-20 Minuten freigeschaltet werden.
Jetzt lass es uns tun!
Prüfen Sie die Rückseite des FP20000Q / FP22000Q.


Schritt eins:


Testen Sie zwei Sicherungen: Gute Sicherungsdaten sollten mit 0 angezeigt werden
Position: Bild XBS01, Punkt A
Schritt zwei:

Test IGBT-Transistoren: No.FGL40N20 (6 Stück), RHRG30120 (2 Stück)
Position: Bild XBS01, Punkt B1, B2
Normale Daten: 0,5 ~ 0,6

Wenn der IGBT-Teil schlecht ist, nehmen Sie den gesamten IGBT heraus und wiederholen Sie den Test
Schritt drei:

Testen Sie den Brückengleichrichter (2 Stück)

Position: Bild XBS01, Punkt C1, C2
Normale Daten: 0,4 ~ 0,5
Schritt vier:

Testtransistor Nr. 130-06

Position: Bild XBS01, Punkt D1, D2

Wenn es 0 anzeigt, ist es defekt , wenn andere Daten angezeigt werden, ist es gut!
Prüfen Sie die Rückseite des FP10000Q. Die Bedienung ist ähnlich.
Wenn Sie wissen möchten, dass der FP10000Q-Verstärker nicht geöffnet werden kann, klicken Sie auf den folgenden Link.
Wie sollen wir den Verstärker schützen?
1. Schließen Sie die Endstufe an eine stabile Spannung an. Fügen Sie gegebenenfalls einen Spannungsregler hinzu.

2. Verwenden Sie den Verstärker nicht mit Überlast
Schauen Sie sich das Video unten an, Sie werden es klarer sehen!
Hast du es? Ich hoffe, dieser Artikel kann Ihnen helfen.

Alle Sinbosen-Produkte haben eine Garantie von drei Jahren .

Wenn Sie einen FP-Verstärker eines anderen Herstellers kaufen, können wir Ihnen auch weiterhelfen. Teilen Sie uns einfach Ihr Verstärkerproblem mit.
Unser Ingenieur kann Ihnen Vorschläge machen.